Mit PiT® hat WECUBEX "sein" Planungstool gefunden!

"Auf dem Weg, für unsere Kunden ein exzellenter, innovativer und berechenbarer Partner zu sein, war schnell klar, dass die Umsetzung der LEAN Gedanken sowie die Einführung eines durchgängigen Shopfloor-Managements noch nicht ausreicht. Ein wesentlicher Mosaikstein fehlt noch."


Komplexe Systeme - überzeugende Fertigung setzen Maßstäbe

Die WECUBEX Rohrtechnik GmbH ist der führende Lieferant für gelochte Rohre in Europa. Am Standort Burgbernheim produzieren wir längsnahtgeschweißte Edelstahlrohre, gelochte Rohre und Profile sowie Rohrkomponenten aus gebeiztem Stahl und Edelstahl.
Das Produktionsprogramm umfasst darüber hinaus Zuschnitte, Abkantteile und komplexe Blechkomponenten aus Stahl, Edelstahl und Aluminium einschließlich Montage.

Highlight sind beispielsweise:

  • Systemgelochte Rohre - hier ist WECUBEX die Nr. 1 in Europa
  • Edelstahlrohre - ein Sortiment, das Maßstäbe setzt


LEAN und Shopfloor-Management - ein wesentlicher Mosaikstein zum Erfolg fehlt noch!

Auf dem Weg, für unsere Kunden ein exzellenter, innovativer und berechenbarer Partner zu sein, war schnell klar, dass die Umsetzung der LEAN Gedanken sowie die Einführung eines durchgängigen Shopfloor-Managements noch nicht ausreicht. Ein wesentlicher Mosaikstein fehlt noch.

Um die hohen Kundenanforderungen an eine verbindliche Termineinhaltung zu erfüllen bedarf es einer funktionierenden Planung, die wesentlicher Bestandteil des Shopfloor-Managements sein muss.

Der Ansatz PiT®-Produzieren im Takt vereint auf optimale Weise, den LEAN Gedanken, dezentrale Verantwortung sowie schnelle Regelkreise und beinhaltet den richtigen Planungsansatz.

"Den Anspruch einer möglichst hohen Liefertermintreue, konnten wir auch mit SAP und angebundenen Planungstools nicht gerecht werden."

Dieter Popp

Fertigungsplanung und -steuerung

Dem Anspruch einer möglichst hohen Liefertermintreue, konnten wir auch mit SAP und angebundenen Planungstools nicht gerecht werden. Die erforderliche enorme „manpower“ in der Fertigungsplanung-steuerung, fehlende Transparenz und Aktualität bei der Planung von Baugruppen in unterschiedlichster Fertigungstiefe und Losgrößen, waren Gründe und Triebfeder für Veränderungen.

Mit 3Liter-PPS werden unsere Anforderungen perfekt abgedeckt!

Mit der einhergehenden Wachstumsstrategie haben wir uns in unserem „Smart-Factory-Projekt“ mit den Lösungsansätzen von PiT®-Produzieren im Takt beschäftigt und waren schnell überzeugt, mit 3Liter-PPS das richtige Werkzeug gefunden zu haben, welches das breite Fertigungs-Portfolio des Unternehmens mit unterschiedlichsten Anforderungen wie

  • Individuell gelochtes Rohr und Komponenten für den Ladenbau (Marktführerschaft)
  • Edelstahlrohrfertigung und Baugruppen mit Seriencharakter
  • Konstruktionsteile/Baugruppen nach Zeichnung aus Blech und/oder Rohr

perfekt abgedeckt.



Signifikante Erfolge über alle Abteilung hinweg, bis hin zum Kunden!

Durch die positive Entwicklung der Liefertermintreue wurde auch bei Mitarbeitern sehr schnell eine hohe Akzeptanz erzielt, die mit einer „Kulturveränderung“ einherging.

Stephan Reuther

Betriebsleiter bei WECUBEX

Durch die durchgängige Planung in definierten Zeitrastern können die Mitarbeiter bzw. Teams ihre Eigenverantwortung wahrnehmen. Sie übernehmen die Verantwortung für die termingerechte Abarbeitung ihrer „Töpfe im Takt“ sowie die Bereitstellung eines verlässlichen Kapazitätsangebotes.

Die Planung hat sich deutlich vereinfacht, wie bspw. Das einfache Umplanen komplexer Baugruppen per Drag + Drop.

Diese Transparenz ist fester Bestandteil des Shopfloor-Managements und ermöglicht viel schnellere Reaktionszeiten durch das gezielte Managen der Ressourcen von Maschinen, Anlagen und Personal.

Bereits ca. 1 Jahr nach Einführung, zeigen sich durchgängig über alle Abteilung hinweg, bis hin zum Kunden, signifikante Erfolge.  Durch die positive Entwicklung der Liefertermintreue wurde auch bei Mitarbeitern sehr schnell eine hohe Akzeptanz erzielt, die mit einer „Kulturveränderung“ einherging.



Mit 3Liter-PPS® hat WECUBEX die Termintreue von 60% auf 90% angehoben!

"Für den Vertrieb bedeutet das weniger Stress mit Kunden und Fokussierung auf das Wesentliche.“

bestätigt Rainer Bodendörfer

Geschäftsführer WECUBEX Rohrtechnik

Das Resultat sorgte für eine deutlich höhere Zufriedenheit in allen Abteilungen. Für den Vertrieb hatte es den zusätzlichen Effekt, dass selbst wenn vereinzelt längere Lieferzeiten ermittelt und bestätigt wurden als vom Kunden vorgegeben, im Gegenzug sich aber eine signifikante Steigerung der Liefertermintreue aller Aufträge ergab. In vielen Fällen (gerade wenn es sich um Wiederholartikel handelt) ist nicht die Lieferzeit das Maß der Dinge, sondern die Liefertermintreue.