Aktuelles

Lernen Sie uns kennen. Erleben Sie PiT®- Produzieren im Takt in der Praxis!

NEWS | KiT = KNOLL im Takt

Auf dem Weg zu 100% Termintreue im Maschinen- und Anlagenbau


KNOLL ist der führende Anbieter von Förderanlagen, Filteranlagen und Pumpen für die Metallbearbeitung. Sie transportieren und trennen Späne und Kühlschmierstoffe. Ein weiterer Geschäftsbereich löst anspruchsvolle Logistikaufgaben mit Montage- und Transportsystemen. Liefertermintreue im Maschinen- und Anlagenbau, bei starkem Wachstum, das ist die Herausforderung. Erfahren Sie was PiT ®- Produzieren im Takt auch in Ihrem Unternehmen bewirken kann. Das Ergebnis: KiT - KNOLL im Takt. Lernen Sie KiT kennen bei einer BestPractice Live Vorstellung. Weitere Infos unter "Events"

NEWS | PiT-Produzieren im Takt bei der E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG

Innovation im Stahlleichtbau und Freiflächengestaltung


Die E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG entwickelt, fertigt und montiert Stahlleichtbaukonstruktionen – von der Fahrrad- bis zur Fahrgastüberdachung, vom Briefkasten bis zur kompletten Bahnhofsvorplatz-Ausstattung. Den Spagat zwischen Komplettlösungen aus dem Katalog und individuell nach Bedarf gebauten Stahlleichtbau-Konstruktionen zu schaffen, hat E. Ziegler zu einem Namen in der Branche verholfen. Das Unternehmen wurde im Jahr 1993 gegründet und beschäftigt heute über 200 Mitarbeiter in Deutschland. 

Neue Release des WEB-Dashboard | März 2019

3Liter-PPS Web


PiT Dashboard

Mit dem Web-basierten PiT®- Dashboard sind Teams, Mitarbeiter und Führungskräfte immer richtig informiert.
Kennzahlen-Boards, Arbeitsvorrats-Listen oder Team-Boards lassen sich individuell und einfach zusammenstellen und sind sofort online verfügbar. Eine Auswahl passender Widgets, schafft die erforderliche Transparenz in der Wertschöpfung, denn hier ist weniger mehr.

NEWS | Schneller Wandel zu Best Practice - SCHERZINGER PUMPEN GMBH & CO.KG

Serienproduktion und kleine bis mittlere Losgrößen mit großer Varianz – eine echte Herausforderung.


Scherzinger entwickelt und produziert Zahnradpumpen, die eine tragende Rolle in der Technologie ihrer Kunden spielt. Sie stellen sicher, dass zentrale Stellen mit der notwendigen Schmierung im Automobil und Rennsportbereich oder im Maschinenbau versorgt werden. Oder sie fördern anspruchsvolle Medien in chemischen Prozessen im Anlagenbau und der Verfahrenstechnik. Selbst wenn es darum geht, Brennstoff in der Kraftwerkstechnik einzuspeisen, ist Scherzinger seit Jahrzehnten ein bekannter Name und vertrauter Partner. Produziert wird in zwei Werksteilen sowohl Serien in Produktionslinien als auch kleine und mittlere Stückzahlen mit großer Varianz.

Erfahren Sie mehr unter "Referenzen Scherzinger".

NEWS | Einführung PiT bei E+E Elektronik Ges.m.b.H. in Österreich

PiT-Produzieren im Takt sorgt für effizienten Personaleinsatz


Die E+E Elektronik GmbH produziert am Standort Engerwitzdorf in Oberösterreich Sensoren und Handmessgeräte für die Messung von Feuchte, CO2, Ölfeuchte, Taupunkt, Luftgeschwindigkeit, Durchfluss, Temperatur und Druck. Im Jahr 2018 hat E+E in Zusammenarbeit mit LF CONSULT die Taktorientierte Planung mit 3Liter-PPS® eingeführt. Das Produktionssystem PiT-Produzieren im Takt begleitet den Auftragsmanagementprozess von der Grobplanung über die Feinplanung bis hinunter zum täglichen Shopfloormanagement. Die Personaleinsatzplanung in 3Liter-PPS® berücksichtigt die Mitarbeiter-Qualifikationen und plant dabei eine optimale Verteilung der Aufträge innerhalb einer Schicht in Abhängigkeit der Qualifikation. Dies schafft für E+E eine optimale Transparenz bzgl. Engpässen und Mitarbeiter-Auslastung in der Produktion und steigert die Produktivität und die termingerechte Abarbeitung aller Aufträge.

NEWS | Referenzbericht Brunner - Objektmöbel für Menschen

Der Takt als Wegbereiter für hohe Termintreue und kurze Lieferzeiten trotz variantenreicher Produktion


13. ANWENDERTREFFEN | Eine tolle und konstruktive Veranstaltung

Herzlichsten Dank für Ihre Teilnahme!


Herzlichen Dank nochmals für Ihr Interesse an unserem 13. Anwendertreffen 3Liter-PPS® in der Motorworld in Böblingen.

Auch dieses Jahr war es wieder ein sehr konstruktives und vom gegenseitigen Erfahrungsaustausch geprägtes Anwendertreffen. Sie und die anderen Teilnehmer haben hierzu wesentlich beigetragen. 
Hierfür möchten wir uns bei Ihnen nochmals bedanken. Auch nochmals vielen herzlichen Dank an Herrn Dr. Grünhagen und seine Kollegen für ihren interessanten Vortrag „PiT im Zahnradwerk Pritzwalk“.

Ihr Feedback hat uns gezeigt, dass das Anwendertreffen eine wichtige Plattform für Sie darstellt, Lösungen und Vorgehensweisen rund um das Thema 3Liter-PPS® und "PiT - Produzieren im Takt"  austauschen zu können. Ihre Anregungen und Ideen werden wir im nächsten Jahr  berücksichtigen.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste gemeinsame Veranstaltung mit Ihnen!

NEWS | Beitrag LF Consult in "Stahl und Eisen"

Einführung PiT-Produzieren im Takt bei der BGH Edelstahlwerke Freital Gmbh
Komplexe Prozesse der Stahlerzeugung einfach steuern und in Fluss bringen


Die Einführung von „PiT−Produzieren im Takt“ führte bei BGH Edelstahl Freital GmbH in der Stahlerzeugung und -verarbeitung zu einer deutlichen Steigerung der Liefertreue. Durch die verbesserte Transparenz und Planbarkeit der Produktionsprozesse entstand ein hohes Maß an Akzeptanz bei den Mitarbeitern in der Arbeitsvorbereitung und in den Betrieben. Die durchgängige Planung der Produktionsaufträge vom Schmelzen und Gießen über die Umformung und Wärmebehandlung bis hin zur Adjustage schafft die dafür nötige Planungssicherheit. Die kapazitätsgeprüfte Grobplanung mit dem „3Liter-PPS“ synchronisiert den Produktionsprozess und gibt den Aggregaten einen machbaren Arbeitsvorrat mit verbindlichen Eckterminen auf Basis von Wochentakten vor. Innerhalb der Takte arbeitet die Produktion die Aufträge eigenverantwortlich ab und kann so flexibel auf Veränderungen und Störungen reagieren. Die Einführung von PIT dauerte vom Lösungskonzept bis zum Produktionsstart nur sechs Monate.

NEWS | AVANCO-Gruppe

Unser Kunde AVANCO Holding auf dem Weg zu Industrie 4.0


Unser langjähriger Kunde die AVANCO-Gruppe berichtet in der Ausgabe 3/2017 IT-Mittelstand über die Organisationsstruktur, die Prozessunterstützung durch die IT und darüber, wie sie zu „Industrie 4.0“ stehen.

Die AVANCO-Gruppe ist ein global führendes Unternehmen in der Entwicklung, Produktion und Veredelung von technischen Produkten aus Aluminium und Faserverbundwerkstoffen (Kohlefaser und Glasfaser).Die Produkte, die unter den Markennamen Inometa und Xperion vertrieben werden, finden ihre Anwendung u.a. in den Bereichen Automotive, Druck-, Folien-, Papier- und Verpackungsindustrie, Solarindustrie, Marine sowie Maschinen- und Anlagenbau.

Zum Artikel

NEWS | Referenzbericht Wangen Pumpen

WANGEN PUMPEN fördert seine Termintreue, dank taktorientierter Planung


Erfahren Sie mehr unter "Referenzen Wangen Pumpen".

 

 

NEWS | Referenzbericht Zahnradwerk Pritzwalk

Perfekt verzahnt - über die gesamte Wertschöpfungskette


Erfahren Sie mehr unter "Referenzen".

NEWS | Referenzbericht PARTZSCH Spezialdrähte

Aufwandsarme Planung, hoher Nutzen.


Erfahren Sie mehr unter "Referenzen".

NEWS | Ein toller Sommerabend mit Kunden, Partnern und Freunden

Sommerfest & Vernissage mit Peter Vahlefeld


Herzlichen Dank an all unsere Kunden, Partner und Freunde für Ihren Besuch anlässlich unseres Sommerfestes im Himmelsberg.

Nach einer kurzen Begrüßung der Gäste und der Bekanntgabe der Preisverleihung TOP Consultant 2018 durch die Geschäftsführer der LF CONSULT konnten die Gäste im Rahmen einer Ausstellung die zeitgenössischen Bilder des Künstlers Peter Vahlefelds sowie die Räumlichkeiten der LF CONSULT in Augenschein nehmen und bei einen wunderschönen Sommerabend gemeinsam feiern.

Ulrich Färber und Pit Löllmann mit dem Künstler Peter Vahlefeld

Impressionen - mehr Informationen unter www.peter-vahlefeld.de

TOP CONSULTANT 2018 - Danke an unsere Kunden und Mitarbeiter

LF CONSULT gehört zu den besten Beratern für den Mittelstand
Bundespräsident a. D. Christian Wulff gratuliert


Foto: KD Busch/compamedia

Stuttgart- LF CONSULT zählt zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands – das hat der Beratervergleich TOP CONSULTANT ermittelt. Grundlage der Auszeichnung ist eine wissenschaftlich fundierte Kundenbefragung. Im Rahmen der offiziellen Preisverleihung auf dem 5. Deutschen Mittelstands-Summit in Ludwigsburg gratulierte Bundespräsident a. D. Christian Wulff den Geschäftsführern Ulrich Färber und Pit Löllmann zu diesem Erfolg

Professionalität, Kompetenz und natürlich zufriedene Kunden – das sind die zentralen Kriterien des Beratervergleichs TOP CONSULTANT. Der Wettbewerb wurde im Jahr 2010 von compamedia ins Leben gerufen. Seitdem dient die Auszeichnung mittelständischen Unternehmen als verlässliche Orientierungshilfe auf dem unübersichtlichen Beratermarkt.

Mehr Informationen sowie allgemeines Bildmaterial finden Sie im Internet unter www.top-consultant.de/presse oder per E-Mail an presse@compamedia.de.

NEWS | SIEMENS AG Gas and Power Division

3Liter-PPS als neues Produktionsplanungssystem bei der Gas and Power Division der SIEMENS AG


Ende 2017 entscheiden sich die Standorte in Nürnberg und Essen für die Einführung von 3Liter-PPS® als neues Produktionsplanungssystem für den Neubau, die Reparatur und die Ersatzteilfertigung für Dampfturbinen.

Bereits am 1. Juli 2018 nahm der Standort Nürnberg 3Liter-PPS® in den Echtbetrieb. In einer intensiven Vorbereitungsphase wurden die Planungsprinzipien für „PiT®-Produzieren im Takt“ sowohl in der Organisation als auch in den Planungsprozessen vorbereitet und umgesetzt.

3Liter-PPS® begleitet den Auftragsmanagementprozess nun von der Grobplanung über die Feinplanung bis hinunter zum täglichen Shopfloormanagement. Der Standort Essen wird das System, basierend auf den Erfahrungen in Nürnberg, am 1.10.2018 in Betrieb nehmen.

NEWS | LF Consult erhält erneut das Gütesiegel des Stifterverbandes

Auszeichnung "Innovativ durch Forschung"


Unsere Forschungstätigkeit würdigt der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“. Wir freuen uns, dass unser besonderes Engagement für Forschung- und Entwicklungstätigkeit auch in diesem Jahr wieder mit dem Forschungssiegel honoriert wird.

Als stetig wachsendes Unternehmen engagieren wir uns besonders in diesen Bereichen, sei es im Rahmen von Forschungskooperationen oder in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

100% Termintreue live erleben - Danke an das Team von Lock Antriebstechnik!

Rückblick zum Open House März 2018


Die Besucher staunten nicht schlecht, mit welcher Präzision und Leichtigkeit die Kundenaufträge bei LOCK geplant, gesteuert und vor allen termingerecht produziert werden.

PiT-Produzieren im Takt heißt bei LOCK "LoLa": Lean Organisation Lock Antriebstechnik.
Beim Betriebsrundgang wird schnell sichtbar, was das bedeutet. Die Planung erfolgt in Takten, Kunden erhalten spätestens einen Tag nach Bestellung einen Termin, der dann zu 100% gehalten wir. Aber auch das Erreichen der Wunschtermine der Kunden liegt im ähnlichen Bereich.
Die Kapazitätsplanung erfolgt zentral, die Feinplanung und Steuerung dezentral in den Teams, beides mit 3Liter-PPS, welches bidirektional an das ERP-System angebunden ist.

Die gesamte Fabrik ist konsequent auf Fluss und die Vermeidung von Verschwendung ausgerichtet. Alle Montagelinien sind nach Lean-Prinzipien ausgerichtet. Über das 3Liter-PPS Dashboard wird bspw. der Routenzug stundengenau angesteuert und beliefert die Linien bedarfsgenau. Das hält die Bestände minimal. In den Team erhalten die Mitarbeiter ihre Aufträge direkt aus 3Liter-PPS, alles online.

Jederzeit im Blick: die Performance sowie wichtige Kennzahlen, wie Liefertermintreue, Rückstand, Arbeitsvorrat und Arbeitsfortschritt. So können die Mitarbeiter exakt ihren Einsatz planen.

Alle Teilnehmer waren schwer beeindruckt.

Vielen Dank an das gesamte LOCK-Team.

Mehr zu LOCK unter "Referenzen"

WIR SIND UMGEZOGEN | 15. Dezember 2017

Neue Adresse: Im Himmelsberg 16, 70192 Stuttgart


Liebe Leser,

seit dem 15. Dezember sind wir in unseren neuen Räumen zu erreichen:

Im Himmelsberg 16

70192 Stuttgart

Telefonnummern und Email-Adresse bleiben gleich.

NEWS | Referenzbericht TESAT Spacecom GmbH & Co. KG

Pünktlich in All!


Erfahren Sie mehr unter "Referenzen".

NEWS | Referenzbericht SCHINKO GmbH

Intelligentes Design von der ersten Skizze bis zur pünktlichen Lieferung.


Erfahren Sie mehr unter "Referenzen".

NEWS | Referenzbericht REKU Produktion & Entwicklung GmbH

Präzision vom Zuschnitt bis zum Liefertermin.


Erfahren Sie mehr unter "Referenzen".

NEWS | Artikel

Effizientes Auftragsmanagement in dezentralen Strukturen
wt Werkstattstechnik online


NEWS | LF ist Partner im Forschungsprojekt WPS Live

WPS-Wandlungsfähige Produktionssysteme
Wandlungsfähigkeit im Auftragsmanagement durch enge Verzahnung von Konstruktion, Arbeitsvorbereitung, Disposition und Produktion


PiT® - Produzieren im Takt unterstützt wandlungsfähige Produktionssysteme in Entwicklung und Produktion.

Entscheidend für die wandlungsfähige Ausgestaltung ist die enge Verzahnung der Teilschritte im Auftragsabwicklungsprozess wie Konstruktion, Arbeitsvorbereitung oder Disposition mit der Produktion. Ziel dieses Teilprojekts war die Entwicklung und Implementierung eines Konzepts zur Erhöhung der Reaktions- und Wandlungsfähigkeit eines Unternehmens. Dieses Konzept beruht sowohl auf der Optimierung der produktionsinternen Strukturen als auch auf der Optimierung der Vernetzungen mit den der Produktion vor- und nachgelagerten Bereichen.

Erfahren Sie mehr....