Aktuelles

Lernen Sie uns kennen. Erleben Sie PiT®- Produzieren im Takt in der Praxis!

Österreichischer Logistikpreis | Oktober 2020

Wir gratulieren unserem Kunden Kral GmbH zum Österreichischen Logistik-Preis 2020


Sagenhaft! Mit grandioser Leistung und Engagement hat unser Kunde Kral GmbH den „Österreichischen Logistik-Preis 2020“ gewonnen.
Überrascht hat es uns nicht. Wir hätten als Jury genauso entschieden.

Wir freuen uns sehr mit unserem Planungsansatz PiT-Produzieren im Takt und unserer Planungs- und Steuerungssoftware
3Liter-PPS Teil dieses erfolgreichen Projektes zu sein.

Weiter so! Wir sind froh, mit Ihnen zusammenzuarbeiten und wünschen Ihnen weiterhin viele gute Ideen.

ZUM FILM : SIEGER 2020 - Österreichischer Logistik-Preis: KRAL GmbH

 

15. ANWENDERFORUM | 24. September 2020

DANKESCHÖN


Herzlichen Dank nochmals für Ihre Teilnahme und Ihr Interesse an unserem 15. Anwenderforum 3Liter-PPS® in der Motorworld in Böblingen.
Vielen Dank für Ihr kontinuierliches Interesse und Ihr tolles Engagement, welches das Anwenderforum stets zu einem besonderen Event macht.
Ein großes Dankeschön an die Referentin Frau Amann von Kral GmbH für ihren interessanten Vortrag. Herzlichen Dank auch an Herrn Haller, ZKK Holding GmbH & Co. KG. und Herrn Berner, E+R Laserblechtechnik GmbH & Co. KG. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

 

15. ANWENDERFORUM | 24. September 2020

HERZLICH WILLKOMMEN


DIE GESCHICHTE DES ALTEN LANDESFLUGHAFENS UND DES FLUGFELDES BÖBLINGEN

Der Flugplatz Böblingen wurde im Juli 1915 eröffnet, um dort Flugzeugführer und Beobachter für militärische Zwecke auszubilden. Dazu mussten zuerst die Bodenverhältnisse gerichtet werden. Es war sumpfig und uneben und die Flugzeuge konnten nur schwer starten und landen. 1925 wurde der Landesflughafen eröffnet.

Unser diesjähriges Anwenderforum findet im Eventport Terminal Eins der Motorworld in Stuttgart- Böblingen statt, neben dem ehemaligen Landesflughafen Württemberg, umgeben von Liebhaberfahrzeugen und Sportwagen, die in den denkmalgeschützen Hallen zu besichtigen sind.

Das 3Liter-PPS® Anwenderforum bietet unseren Kunden wieder die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und mit anderen Anwendern des 3Liter-PPS® ins Gespräch zu kommen. Im Rahmen des Anwenderforums werden wir Weiterentwicklungen und Neuerungen des 3Liter-PPS® vorstellen und in Workshops Ideen, Wünsche und Anregungen mit unseren Kunden diskutieren. Wir freuen uns auf einen interessanten Tag mit unseren Kunden.

 

NEWS | TOP CONSULTANT 2020

DANKE|Lock Antriebstechnik für das tolle Feedback!


NEWS | TOP CONSULTANT 2020

LF Consult gehört auch 2020 wieder zu den besten Beratern des Mittelstandes
Herzlichsten Dank an unsere Kunden und ein besonderer Dank an unsere Mitarbeiter


Wenn Mittelständler die Unterstützung einer Unternehmensberatung suchen, wollen sie Experten beauftragen, die Ihnen auf Augenhöhe begegnen - wie die LF Consult GmbH: Das Consulting-Unternehmen hat beim Wettbewerb TOP CONSULTANT mit seiner Beraterqualität im Mittelstand überzeugt und darf deshalb das TOP CONSULTANT Siegel tragen. Der Beraterwettbewerb basiert auf einer wissenschaftlich fundierten Kundenbefragung.

Ein ausführliches Porträt über LF Consult GmbH und weitere Informationen finden Sie auf dem Onlineportal 
www.beste-mittelstandsberater.de.

NEWS | LF Consult erhält erneut das Gütesiegel des Stifterverbandes

Auszeichnung "Innovativ durch Forschung"
Wir freuen uns, dass unser besonderes Engagement für Forschungs- und Entwicklungstätigkeit wieder mit dem Forschungssiegel honoriert wird.


Seit 2014 würdigt der Stifterverband forschende Unternehmen für ihre besondere Verantwortung, die sie für Staat und Gesellschaft übernehmen, mit dem Siegel "Innovativ durch Forschung". Der Stifterverband ist einer der größten privaten Wissenschaftsförderer in Deutschland. Neben seinem Engagement für akademischen Nachwuchs, exzellente Hochschulen und Spitzenforschung ist es ebenfalls seine Aufgabe, das deutsche Forschungs- und Innovationssystem zu untersuchen und zu bewerten.

Unsere Forschungstätigkeit und Innovationen würdigt der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“.  Als stetig wachsendes Unternehmen engagieren wir uns besonders in diesen Bereichen, sei es im Rahmen von Forschungskooperationen oder in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Der Weg zu 100% Termintreue - Ziel erreicht!

Impressionen vom Best Practice Day bei KNOLL Maschinenbau


Die Digitalisierung erobert die Produktion, denn immer mehr Betriebe erkennen, dass sie dadurch ihre Produktivität steigern können. Digitales Shopfloor-Management verknüpft das Beste aus 2 Welten: einerseits die Sichtbarkeit sämtlicher relevanter Daten und andererseits die aus der schlanken Produktion bekannte Methode des Shopfloor Management.

 

Ein gelungener Abend am heissesten Tag im Juni - Danke an Kontaktwerk, Trumpf und Lock Antriebstechnik

Erfahrungsaustausch Mittelstand - Digitales Shopfloormanagement - Industrie 4.0 trifft Lean


Die Digitalisierung erobert die Produktion, denn immer mehr Betriebe erkennen, dass sie dadurch ihre Produktivität steigern können. Digitales Shopfloor-Management verknüpft das Beste aus 2 Welten: einerseits die Sichtbarkeit sämtlicher relevanter Daten und andererseits die aus der schlanken Produktion bekannte Methode des Shopfloor Management.

PiT-Produzieren im Takt schafft dazu einen idealen Rahmen, denn nur mit einer funktionierenden Kapazitätsplanung, mit realistischen Terminen schöpft man die vollen Potenziale aus, wenn es um Digitalisierung im Auftragsmanagement geht.

Besonderen Dank an Daniel Haller von Trumpf und Joachim Wiedergrün von Lock Antriebstechnik für die excellenten Praxisbeiträge.

Digitales Shopfloormanagement

Es hat uns gefreut so viele interessierte Gäste in unserer Villa begrüssen zu dürfen.
Danke für Ihre Teilnahme und den regen Erfahrungsaustausch.

 

NEWS | KiT = KNOLL im Takt

Auf dem Weg zu 100% Termintreue im Maschinen- und Anlagenbau


KNOLL ist der führende Anbieter von Förderanlagen, Filteranlagen und Pumpen für die Metallbearbeitung. Sie transportieren und trennen Späne und Kühlschmierstoffe. Ein weiterer Geschäftsbereich löst anspruchsvolle Logistikaufgaben mit Montage- und Transportsystemen. Liefertermintreue im Maschinen- und Anlagenbau, bei starkem Wachstum, das ist die Herausforderung. Erfahren Sie was PiT ®- Produzieren im Takt auch in Ihrem Unternehmen bewirken kann. Das Ergebnis: KiT - KNOLL im Takt. Lernen Sie KiT kennen bei einer BestPractice Live Vorstellung. Weitere Infos unter "Events"

NEWS | PiT-Produzieren im Takt bei der E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG

Innovation im Stahlleichtbau und Freiflächengestaltung


Die E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG entwickelt, fertigt und montiert Stahlleichtbaukonstruktionen – von der Fahrrad- bis zur Fahrgastüberdachung, vom Briefkasten bis zur kompletten Bahnhofsvorplatz-Ausstattung. Den Spagat zwischen Komplettlösungen aus dem Katalog und individuell nach Bedarf gebauten Stahlleichtbau-Konstruktionen zu schaffen, hat E. Ziegler zu einem Namen in der Branche verholfen. Das Unternehmen wurde im Jahr 1993 gegründet und beschäftigt heute über 200 Mitarbeiter in Deutschland. 

NEWS | Schneller Wandel zu Best Practice - SCHERZINGER PUMPEN GMBH & CO.KG

Serienproduktion und kleine bis mittlere Losgrößen mit großer Varianz – eine echte Herausforderung.


Scherzinger entwickelt und produziert Zahnradpumpen, die eine tragende Rolle in der Technologie ihrer Kunden spielt. Sie stellen sicher, dass zentrale Stellen mit der notwendigen Schmierung im Automobil und Rennsportbereich oder im Maschinenbau versorgt werden. Oder sie fördern anspruchsvolle Medien in chemischen Prozessen im Anlagenbau und der Verfahrenstechnik. Selbst wenn es darum geht, Brennstoff in der Kraftwerkstechnik einzuspeisen, ist Scherzinger seit Jahrzehnten ein bekannter Name und vertrauter Partner. Produziert wird in zwei Werksteilen sowohl Serien in Produktionslinien als auch kleine und mittlere Stückzahlen mit großer Varianz.

Erfahren Sie mehr unter "Referenzen Scherzinger".

NEWS | Einführung PiT bei E+E Elektronik Ges.m.b.H. in Österreich

PiT-Produzieren im Takt sorgt für effizienten Personaleinsatz


Die E+E Elektronik GmbH produziert am Standort Engerwitzdorf in Oberösterreich Sensoren und Handmessgeräte für die Messung von Feuchte, CO2, Ölfeuchte, Taupunkt, Luftgeschwindigkeit, Durchfluss, Temperatur und Druck. Im Jahr 2018 hat E+E in Zusammenarbeit mit LF CONSULT die Taktorientierte Planung mit 3Liter-PPS® eingeführt. Das Produktionssystem PiT-Produzieren im Takt begleitet den Auftragsmanagementprozess von der Grobplanung über die Feinplanung bis hinunter zum täglichen Shopfloormanagement. Die Personaleinsatzplanung in 3Liter-PPS® berücksichtigt die Mitarbeiter-Qualifikationen und plant dabei eine optimale Verteilung der Aufträge innerhalb einer Schicht in Abhängigkeit der Qualifikation. Dies schafft für E+E eine optimale Transparenz bzgl. Engpässen und Mitarbeiter-Auslastung in der Produktion und steigert die Produktivität und die termingerechte Abarbeitung aller Aufträge.

NEWS | Referenzbericht Brunner - Objektmöbel für Menschen

Der Takt als Wegbereiter für hohe Termintreue und kurze Lieferzeiten trotz variantenreicher Produktion


NEWS | Beitrag LF Consult in "Stahl und Eisen"

Einführung PiT-Produzieren im Takt bei der BGH Edelstahlwerke Freital Gmbh
Komplexe Prozesse der Stahlerzeugung einfach steuern und in Fluss bringen


Die Einführung von „PiT−Produzieren im Takt“ führte bei BGH Edelstahl Freital GmbH in der Stahlerzeugung und -verarbeitung zu einer deutlichen Steigerung der Liefertreue. Durch die verbesserte Transparenz und Planbarkeit der Produktionsprozesse entstand ein hohes Maß an Akzeptanz bei den Mitarbeitern in der Arbeitsvorbereitung und in den Betrieben. Die durchgängige Planung der Produktionsaufträge vom Schmelzen und Gießen über die Umformung und Wärmebehandlung bis hin zur Adjustage schafft die dafür nötige Planungssicherheit. Die kapazitätsgeprüfte Grobplanung mit dem „3Liter-PPS“ synchronisiert den Produktionsprozess und gibt den Aggregaten einen machbaren Arbeitsvorrat mit verbindlichen Eckterminen auf Basis von Wochentakten vor. Innerhalb der Takte arbeitet die Produktion die Aufträge eigenverantwortlich ab und kann so flexibel auf Veränderungen und Störungen reagieren. Die Einführung von PIT dauerte vom Lösungskonzept bis zum Produktionsstart nur sechs Monate.

NEWS | AVANCO-Gruppe

Unser Kunde AVANCO Holding auf dem Weg zu Industrie 4.0


Unser langjähriger Kunde die AVANCO-Gruppe berichtet in der Ausgabe 3/2017 IT-Mittelstand über die Organisationsstruktur, die Prozessunterstützung durch die IT und darüber, wie sie zu „Industrie 4.0“ stehen.

Die AVANCO-Gruppe ist ein global führendes Unternehmen in der Entwicklung, Produktion und Veredelung von technischen Produkten aus Aluminium und Faserverbundwerkstoffen (Kohlefaser und Glasfaser).Die Produkte, die unter den Markennamen Inometa und Xperion vertrieben werden, finden ihre Anwendung u.a. in den Bereichen Automotive, Druck-, Folien-, Papier- und Verpackungsindustrie, Solarindustrie, Marine sowie Maschinen- und Anlagenbau.

Zum Artikel

NEWS | Referenzbericht Wangen Pumpen

WANGEN PUMPEN fördert seine Termintreue, dank taktorientierter Planung


Erfahren Sie mehr unter "Referenzen Wangen Pumpen".

 

 

NEWS | Referenzbericht Zahnradwerk Pritzwalk

Perfekt verzahnt - über die gesamte Wertschöpfungskette


Erfahren Sie mehr unter "Referenzen".

NEWS | Referenzbericht PARTZSCH Spezialdrähte

Aufwandsarme Planung, hoher Nutzen.


Erfahren Sie mehr unter "Referenzen".

NEWS | SIEMENS AG Gas and Power Division

3Liter-PPS als neues Produktionsplanungssystem bei der Gas and Power Division der SIEMENS AG


Ende 2017 entscheiden sich die Standorte in Nürnberg und Essen für die Einführung von 3Liter-PPS® als neues Produktionsplanungssystem für den Neubau, die Reparatur und die Ersatzteilfertigung für Dampfturbinen.

Bereits am 1. Juli 2018 nahm der Standort Nürnberg 3Liter-PPS® in den Echtbetrieb. In einer intensiven Vorbereitungsphase wurden die Planungsprinzipien für „PiT®-Produzieren im Takt“ sowohl in der Organisation als auch in den Planungsprozessen vorbereitet und umgesetzt.

3Liter-PPS® begleitet den Auftragsmanagementprozess nun von der Grobplanung über die Feinplanung bis hinunter zum täglichen Shopfloormanagement. Der Standort Essen wird das System, basierend auf den Erfahrungen in Nürnberg, am 1.10.2018 in Betrieb nehmen.

NEWS | Referenzbericht TESAT Spacecom GmbH & Co. KG

Pünktlich in All!


Erfahren Sie mehr unter "Referenzen".

NEWS | Referenzbericht SCHINKO GmbH

Intelligentes Design von der ersten Skizze bis zur pünktlichen Lieferung.


Erfahren Sie mehr unter "Referenzen".

NEWS | Referenzbericht REKU Produktion & Entwicklung GmbH

Präzision vom Zuschnitt bis zum Liefertermin.


Erfahren Sie mehr unter "Referenzen".

NEWS | Artikel

Effizientes Auftragsmanagement in dezentralen Strukturen
wt Werkstattstechnik online


NEWS | LF ist Partner im Forschungsprojekt WPS Live

WPS-Wandlungsfähige Produktionssysteme
Wandlungsfähigkeit im Auftragsmanagement durch enge Verzahnung von Konstruktion, Arbeitsvorbereitung, Disposition und Produktion


PiT® - Produzieren im Takt unterstützt wandlungsfähige Produktionssysteme in Entwicklung und Produktion.

Entscheidend für die wandlungsfähige Ausgestaltung ist die enge Verzahnung der Teilschritte im Auftragsabwicklungsprozess wie Konstruktion, Arbeitsvorbereitung oder Disposition mit der Produktion. Ziel dieses Teilprojekts war die Entwicklung und Implementierung eines Konzepts zur Erhöhung der Reaktions- und Wandlungsfähigkeit eines Unternehmens. Dieses Konzept beruht sowohl auf der Optimierung der produktionsinternen Strukturen als auch auf der Optimierung der Vernetzungen mit den der Produktion vor- und nachgelagerten Bereichen.

Erfahren Sie mehr....